Interface Wien Logo
 

Projektwechsel:
Das bewährte Projekt der Sowieso Mehr! Regelkurse wird ab dem Sommersemester 2017 im Rahmen der Wiener Förderung 2.0 – Gratislernhilfe an Wiener Schulen durch die VHS Wien durchgeführt.
Die Angebote sind somit ab dem Sommersemester 2017 für die Kinder / Eltern kostenlos.

Neuer Standort:
Die Startbegleitung für Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte ist mit 9.1.2017 in die Pappenheimgasse 10-16 (Ecke Klosterneuburgerstraße) im 20. Bezirk übersiedelt und ist erreichbar  mit U6 (Station Jägerstraße) oder Straßenbahnlinie 31 (Station Gerhardusgasse)!!

Projektstart:
StartWien - Das Jugendcollege. Interface Wien ist Teilprojektpartner und ist für Sprachtraining, Freiwilligen-, Eltern- und Community-Arbeit zuständig. Projektüberblick

Kontakt per Email: jugendcollege@vhs.at, per Telefon: 0043 699 18917797

Kooperation:
Jugendliche des Jugend College machten bei den Vielfalter-Kursen mit.

Neu:
Informationsblatt Sowieso Mehr Deutschkurse während des Wintersemesters 2016/17
Interface Wien - Jahresbericht 2015

Neuer Folder:
Folder Eltern und Kinder
Folder Startbegleitung für Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte (mehrsprachig)
Folder Jugendbildungswerkstatt
Folder Sowieso Mehr! Sommerdeutschkurse 2016


Plakat:
Das Plakat "Gegen Vorurteile#wienistvielfalt" HIER bestellen!

 

 

Aktuelle Sprachkurskosten:
Die Kurse für Jugendliche, Frauen und Männer sind kostenlos.

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Kursangebot

 

MA17 Logo