Interface Wien Logo
 

Abteilung Jugendbildungswerkstatt

 

Die Jugendbildungswerkstatt hat ihren Schwerpunkt auf der Basisbildung von zugewanderten Jugendlichen und jungen Erwachsenen von 15 bis unter 21 Jahren.
Das Angebot umfasst die Bildungsangebote InterSpace #1 - Start (Sprachniveau A1), InterSpace #2 - Perspektiven (bis Sprachniveau A2), InterSpace #3 - Ausblick (bis Sprachniveau B1.1) und InterSpace #4 – Chance (bis Sprachniveau B1.2).

Die Kurse setzen bei den Bedürfnissen der KursteilnehmerInnen an und geben den Jugendlichen die Möglichkeit, sich kontinuierlich in sprachlichen, mathematischen, digitalen und sozialen Kompetenzbereichen weiterzubilden und/oder die vorhandenen Kenntnisse zu festigen und auszubauen. Sie beginnen je nach Bedarf und Vorkenntnissen in einem der vier Bildungsangebote.  Die Jugendlichen erhalten Basisbildungsunterricht zur Vorbereitung auf eine rechtlich anerkannte Sprachprüfung. Der Unterricht orientiert sich an den schulischen, arbeitsbezogenen oder alltagsrelevanten Bedürfnissen. Hinzu kommen auch Bildungs- und Berufsberatung im Gruppen- und Einzelsetting, um nach einer Berufsorientierung und dem Erstellen eines Zukunftsplans erste Schritte in Richtung berufliche Integration der Jugendlichen setzen zu können. Zusätzliche Angebote durch Freiwillige finden statt.

Auszeichnungen

Die Arbeit der Jugendbildungswerkstatt wurde 2008 mit dem Europasiegel für innovative Sprachenprojekte vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur und dem Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung ausgezeichnet. Logo ESIS
Ein Jahr später wurde das Programm Sprache Plus unter den fünf besten Projekten für den Staatspreis für Erwachsenenbildung 2009 (Kategorie Kreativität) nominiert. Nominierung für den Staatspreis für Erwachsenenbildung 2009

2011 erfolgte die Nominierung für den Österreichischen Integrationspreis 2011 in der Kategorie "Bilden und Befähigen" ausgezeichnet.

    

MA17 Logo