Interface Wien Logo
 

Frauen College


Das Frauen College bietet bildungsbenachteiligten Frauen als Brücke zur dauerhaften Integration in den Regelarbeitsmarkt eine Basisallgemeinbildung korrespondierend mit muttersprachlicher Alphabetisierung und dem Erwerb von Deutschkenntnissen. Das Basisbildungsprogramm Frauen College ist im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung akkreditiert.

Das Projekt umfasst sechs aufeinander aufbauende Module und soll Frauen und Mütter in einen Basisbildungserwerbsprozess einbinden, der es ihnen ermöglicht

- weitere Bildungs- bzw. Ausbildungsmaßnahmen zur dauerhaften Eingliederung in den Arbeitsmarkt wahrzunehmen,

- Bildung als Lebensbereicherung und unverzichtbaren Wert für sich selbst und für ihre Kinder zu erkennen,

- die Chancen der Schulpartnerschaft zu nutzen und die schulische Entwicklung ihrer Kinder ergänzend zum Regelunterricht zu Hause zu unterstützen,

- und durch eine selbstständige oder unselbstständige Erwerbstätigkeit mit einem eigenen Einkommen ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben führen zu können.

Nähere Informationen: Folder Frauen College

Die Kursteilnehmerinnen der Frauen College Kurse  können eine Österreichische Sprachdiplomprüfung bei Interface Wien ablegen.

Die Kurse von Frauen College sind wien-cert und Ö-Cert zertifiziert.
  

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Kursangebot

Kontakt: Bettina Bashir, Tel.:+43 1 524 50 15-12, b.bashir@interface-wien.at oder Mag.a Simone Gaubinger Tel.:+43 1 524 50 15-11   s.gaubinger@interface-wien.at
  

 Logo MA 17
 

Diese Kurse werden aus Mitteln des Landes Wien und des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur finanziert.

 


 

MA17 Logo