Interface Wien Logo
 

Freiwilliges Engagement


Wir begleiten im Rahmen unserer Sprach-, Bildungs- und Beratungsangebote im Jahr rund 7000 Menschen mit Migrationshintergrund. Mehr und mehr Wiener und Wienerinnen zeigen Interesse an einer freiwilligen Mitarbeit in unseren Projekten, wofür wir uns herzlich bedanken. Zurzeit sind rund 50 Freiwillige bei uns im Einsatz. Jede Anfrage ist willkommen! Wir bemühen uns für jede/n eine passende Einsatzmöglichkeit zu finden und optimale Einsatzbedingungen zu schaffen.

Aktuell können Freiwillige bei Interface Wien unter anderem in folgenden Projekten mitarbeiten:

Wenn Sie sich für eine freiwillige Mitarbeit interessieren, kontaktieren Sie bitte:

MA Olivia Kunnummel-Bantan
Freiwilligenkoordination
Tel.: +43 1 524 50 15-92
Mobil: +43 699 15 55 10 95
Email: o.kunnummel-bantan@interface-wien.at

Projekt Space Buddies - Freiwillige Ausbildungs- und Berufsbuddies für Jugendliche mit Fluchterfahrung - Kooperationspartner CORE

Mit dem beruflichen Start kommen viele Herausforderungen auf einen jungen Menschen zu, weshalb vor allem viele Jugendliche mit Fluchthintergrund individuelle Unterstützung beim Berufseinstieg benötigen. Das Projekt soll diesen Jugendlichen ein/e SeniorIn zur Seite stellen, der oder die in Form von einem „Buddy“ fachlich aber auch emotional mit Rat und Tat zur Seite stehen kann, der mit der Arbeitswelt und dem Beruf vertraut ist und vielleicht sogar selbst einmal da stand, wo sie jetzt stehen.
Für das Projekt suchen wir 10 SeniorInnen, die Interesse haben Ihre Berufserfahrung (idealerweise in einem Technik-, Gesundheits- oder Schönheitsberuf) zu teilen, um 10 junge geflüchtete Menschen, die bei uns viel gelernt haben, individuell beim Berufseinstieg in eine Lehre oder bei der Berufsfindung für 3 Monate zu begleiten. Die SeniorInnen werden wie die Jugendlichen auch in das Projekt vor dem gegenseitigen Kennenlernen eingeführt und während der gesamten Laufzeit von uns begleitet und unterstützt.
Dieses Projekt wird im Rahmen des Projekts CORE aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen der Urban Innovative Actions Initiative kofinanziert.

 

Projekt Zusammen Leben – Kooperationspartner Verein Grenzenlos
Zusammen Leben wendet sich an zwei Zielgruppen: „Mentees“, d.h. ZuwanderInnen, die persönliche Freundschaften mit „Einheimischen“ suchen, um sich in der neuen Heimat besser zurechtzufinden; und „MentorInnen“, Ehrenamtliche, die in Österreich leben und sich eben dazu bereit erklären.

Bildungsangebot InterSpace
Freiwillige unterstützen zugewanderte Jugendliche zwischen 15 und 21 Jahren vor allem im Mathematik- und Englischunterricht und begleiten sie im Lernclub im Bewerbungsprozess.

Bildungsangebot Mama lernt Deutsch – Bildungscollege für Frauen und Mütter
Im Kursangebot für bildungsbenachteiligte Frauen unterstützen Freiwillige sowohl in den Kursen als auch in der Kinderbetreuung

Dolmetschen im Beratungsangebot der Startbegleitung für Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte
In der Beratung helfen muttersprachliche Freiwillige beim Dolmetschen. Sie unterstützen damit die BeraterInnen beim Integrationsweg ihrer KlientInnen.

… Sie haben eine eigene Idee, wie Sie uns gerne unterstützen möchten? Wir sind dafür gerne offen und freuen uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten!

 

MA17 Logo